Ich mach mir die Welt, widewide wie sie mir gefällt!

FischerIch geb’s ja zu, eigentlich bin ich nur ein Knecht der Systempresse und werde für die Artikel hier bezahlt 😦

Advertisements

Autor: Egoteaist

Existenz positiv bestätigt. Glaube ich. Alles andere ergibt sich.

11 Kommentare zu „Ich mach mir die Welt, widewide wie sie mir gefällt!“

    1. Es ist eher auffallend witzig zu beobachten, wie schnell man Gegenstand allerlei möglicher Verschwörungstheorien wird. Aber die Aluhutfraktion ist da bekanntlich ziemlich fix hinterher.

      1. Warte mal ab, die ganz großen Kaliber waren noch nicht hier.
        Das kann aber noch kommen…

        Man kennt sich, das Internet ist halt ein Dorf. Aber so schnell, wie sie
        gekommen sind, so schnell gehen sie auch wieder. 😉

      2. Schön, dass es Dir Spaß macht, mir auch! 😉

        Die Hatikva mal in einer etwas anderen Version.
        Hatikva – Game of Thrones Mashup התקווה – משחקי הכס

      3. Nicht jeder, der einen jüdischen Nick hat, ist auch ein Jude.
        Ich sage nur „Zahnstein“ 😉

  1. religionen , kulturen . nationen , menschen sind nicht gleich.
    nicht alles was an deine tür klopft ist freundlich und nicht jeder nimmt
    was mit, mancher will das du gehst. nationen haben sich gebildet um menschen
    mit gemeinsamer vorstellung von zusammenleben einen raum zu bieten.
    flüchtlinge von denen 70% betrüger also illegale infiltranten
    deren asylgesuch abgelehnt wird machen sich
    in innenstädten breit und bringen
    somalische, scharia, usw
    in die länder wo
    man dem volk was von integration und arbeitskraft verzapft wird.
    die leute wollen ihre töchter abends auf die strasse schicken können,
    ihre söhne ohne gangs aufwachsen lassen zu können….

    es ist das recht eines verfolgten aus politischen oder rassistischen gründen
    asyl zu erhalten, von übername der stadteile dieser länder
    ist keine rede, an der bereicherung sterben
    leute und in frankreich freut man
    sich das dieses neujahr nur 1067 autos von nordafrikanern abgefackelt wurden
    und nicht wie im letzten jahr 1093 fahrzeuge. vergewaltigungsgangs,
    drogensumpf, gewalt, kriminalität, schutzlosigkeit vor dem
    übeltäter wegen angst der polizei rassistisch zu
    erscheinen………

    FAXEN DICKE UND DAS IST NICHT NAZI !

    in der extremlinken UDSSR hätten die libanässer das nicht einen moment überlebt.

  2. Die von Dir gewählte Überschrift…
    >Ich mach mir die Welt, widewide wie sie mir gefällt!<
    …passt schon :-), lieber Ego.
    Deshalb bist Du auch mit einer Israelfahne zur PEGIDA-Demonstration gegangen.
    Erwartungsgemäß hast Du doch Deine Welt, die Du wolltest, bekommen.

    Da kannst Du doch zufrieden sein.

    Herzlich, Paul

Meinungsfreiheit heißt nicht automatisch Recht zu haben.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s